Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchpräsentation Jausmannskost mit Elisabeth und Otto Jaus

5. Dezember | 18:30 - 19:30

- freie Spende

Otto Jaus , ehemaliger Sängerknabe und eine Hälfte des Duos „Pizzera und Jaus“, das Hallen mit bis zu 20.000 Personen füllt, hat mit „Jausmannskost“ ein besonderes Buch geschaffen.

In diesem Koch- und Erinnerungsbuch geht es um Familie, um die Freude, mit seinen Liebsten zusammen zu sein, Gastfreundschaft, Kindheitserinnerungen, Gelächter, manchmal auch Tränen, Streit, Versöhnung,  Ausgelassenheit – denn das alles kann in einer Mahlzeit stecken. In einem Bissen. In einem Rezept.

Gekocht werden Rezepte von Otto Jaus‘ Mutter und Großmutter. Der Sohn und Enkel gibt mit diesem Buch die Kochtradition seiner Familie weiter: niederösterreichische Hausmannskost um die wohlschmeckende Dreifaltigkeit Fleisch, Erdäpfelteig und Mehlspeis. Die geheime Zutat dieses Kochbuches sind exklusive Einblicke in das Hause Jaus: mit alten Familienfotos, persönlichen Geschichten zu besonderen Gerichten  und neuen Bildern und Videos. Wir sind live mit dabei, wenn Mutter und Sohn – und bei manchen Rezepten auch Michael Niavarani und Paul Pizzera – den Kochlöffel schwingen (Videos können per QR-Code angesehen werden).

 

Details

Datum:
5. Dezember
Zeit:
18:30 - 19:30
Eintritt:
freie Spende

Veranstaltungsort

Buchhandlung Sterzinger
Hauptstraße 29
Wolkersdorf,
Google Karte anzeigen
Telefon:
02245 2256

Veranstalter

Hans Sterzinger
Telefon:
0699/12271952
E-Mail:
office@bookseller.at
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
5. Dezember
Zeit:
18:30 - 19:30
Eintritt:
freie Spende

Veranstaltungsort

Buchhandlung Sterzinger
Hauptstraße 29
Wolkersdorf,
Google Karte anzeigen
Telefon:
02245 2256

Veranstalter

Hans Sterzinger
Telefon:
0699/12271952
E-Mail:
office@bookseller.at
Veranstalter-Website anzeigen

Alle Veranstaltungen sind öffentlich. Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotografie- und Filmaufnahmen ohne Vergütung im Rahmen der üblichen Verwertung (redaktionelle Zwecke, Social Media, Website) verwendet werden dürfen.